Die Herausforderung.

Unsere durchgeführten Analysen und Studien zeigen, dass CBD-Produkte häufig Pestizide in hohen Konzentrationen enthalten, THC-Gehälter überschritten werden oder Produkte durch Mykotoxine verunreinigt sind. Hersteller sind sich häufig der Regularien und gesetzlichen Rahmenbedingungen nicht bewusst.

poison-3875609_1920.jpg
Pipettieren Proben und Reagenzglas

Unsere Lösung.

Unser Labor ist von der IG-Hanf zertifiziert und führt Qualitätssicherungsanalysen auf Pestizide, Mykotoxine und Cannabinoide durch. Hierbei unterstützen und beraten wir Produzenten bei der Einhaltung von Regularien und Normen, mit dem Ziel mit unseren Kunden legale Produkte so sicher als möglich zu gestalten. 

Pestizide LC-MS/MS

Der Konsum von CBD-Hanf und CBD-Produkten hat in der Schweiz stark zugenommen. CBD-Hanf wird als Tabakersatz klassifiziert und unterliegt der Tabakverordnung. Hierbei gelten bis dato relativ laxe Regeln hinsichtlich Qualitätssicherung. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Produzenten durch unsere Analytik bei der Produktion qualitativ hochwertiger Produkte zu unterstützen und Konsumenten vor verunreinigten Produkten zu schützen. Mit unserer speziell für CBD-Hanf entwickelten LC-MS/MS Methode ist es uns möglich, Hanf auf verbreitete Pestizide zu testen.

Mykotoxine LC-MS/MS

Schimmelpilze produzieren giftige Stoffwechselprodukte, sogenannte Mykotoxine. Studien haben gezeigt, dass viele Mykotoxine einschließlich Aflatoxin B1, B2, G1, G2 und Ochratoxin A bei Menschen zu ernsthaften Erkrankungen führen können. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Produzenten durch unsere Analytik bei der Produktion qualitativ hochwertiger Produkte zu unterstützen und Konsumenten vor verunreinigten Produkten zu schützen. Mit unserer speziell für CBD-Hanf entwickelten LC-MS/MS Methode ist es uns möglich, Hanf auf Mykotoxine zu testen.

Cannabinoide in Lebensmitteln

Der erlaubte THC Gehalt in Lebensmitteln ist sehr genau geregelt. Hierbei dürfen die im Lebensmittelgesetz definierten Grenzwerte nicht überschritten werden. Mit unserer LC-MS/MS Methode ist es uns möglich THC in sehr geringen Konzentrationen zu bestimmen.

© 2020 SWISS DRUG TESTING GmbH